Gut. Beraten. Reisen.
Dank einer Fernreiseberatung und einer passenden Reiseapotheke


Aufgrund der zertifizierten Weiterbildung durch das Centrum für Reisemedizin erhalten wir stets aktuelle Informationen zu den Impfvorschriften des jeweiligen Reiselandes und Ratschläge zu besonderen Gesundheitsrisiken in mehr als 200 Ländern der Erde. Auch Meldungen zu Krankheitsausbrüchen und sonstigen Gesundheitsproblemen in den Reiseländern werden uns mitgeteilt.

Darüber hinaus beraten wir Sie zur Expositionsprophylaxe gegen Malaria. Dazu erklären wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Vorsorge und nennen Ihnen die Dosierung des jeweiligen Arzneimittels. Selbstverständlich werden dabei die verschiedenen Malariaerreger, das Übertragungsrisiko, eventuelle Resistenzen der Erreger gegen bestimmte Antimalariamittel und andere Faktoren wie Aufenthaltsdauer sowie Eignung für Schwangere und Kinder besprochen.

Außerdem halten wir Muster für Gesundheitszeugnisse in drei Sprachen und Informationen darüber bereit, welche Länder von welchen Reisenden ein solches Gesundheitszeugnis und/oder HIV-Teste für die Einreise verlangen.

Damit Sie sich eine Reiseapotheke zusammenstellen zu können, haben wir eine Liste vorbereitet, in der Empfehlungen zu notwendigen Inhalten aufgeführt sind.

Sie können uns Ihren Wunsch nach einer Fernreiseberatung selbstverständlich telefonisch mitteilen oder auch mailen: info@albert-schweitzer-apotheke.de .